Super AMOLED+ vs Retina vs Super AMOLED.

Endlich mal ein schöner Display-Vergleich. Phonearena haben sich ein Samsung Galaxy S, Samsung Galaxy S II und iPhone 4 geschnappt und die Displays miteinander verglichen. So gibt es doch deutliche sichtbare Unterschiede zwischen den verschiedenen Display-Techniken.

628  320x240 super amoled plus vs retina display 01 Super AMOLED+ vs Retina vs Super AMOLED.
Wie man gut erkennen kann hat das Super AMOLED+ Display des Samsung Galaxy S II den besten Schwarzwert. Das Retina-Display des iPhone 4 ist schön hell, was insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung sehr praktisch ist.

629  320x240 super amoled plus vs retina display 02 Super AMOLED+ vs Retina vs Super AMOLED.
Auch wenn es dunkel ist sind die Kontrastwerte des Super AMOLED+ sehr gut. Die Farben des Retina-Displays scheinen mir im dunkeln deutlich intensiver als bei starker Sonneneinstrahlung. Bei den Super AMOLED-Displays ist der Unterschied zwischen dunkel und hell nicht so groß.

630  320x240 super amoled plus vs retina display 03 Super AMOLED+ vs Retina vs Super AMOLED.
Wenn Text angezeigt wird ist das Retina-Display nicht zu schlagen. Kaum zu glauben, da das Display jetzt schon fast ein Jahr auf dem Markt ist.

631  320x240 super amoled plus vs retina display 04 Super AMOLED+ vs Retina vs Super AMOLED.
Wenn das Display schräg betrachtet wird schneidet wieder das Super AMOLED+ sehr gut ab. Das Retina-Display wirkt dunkler als die anderen zwei. Das Super AMOLED+ ist im Vergleich zum Super AMOLED noch einmal deutlich besser abzulesen.

Quelle: phonearena

Related posts: